BSMLogo 2014 trans

  • HeaderTrendMonitoringDE 1220
  • HeaderPositioningDE 1220
  • HeaderStoryCreationDE 1220a
  • HeaderAnalystRelationsDE 1220
  • HeaderMediaRelationsDE 1220
  • HeaderSalesTrainingEN 1220
  • HeaderLeadGenerationDE 1220
  • HeaderGTM DE 1220

bloodsugarmagic tritt BITKOM bei

on Montag, 13 Januar 2014. Posted in Go-to-Market, Unternehmensnews

bloodsugarmagic engagiert sich im Bundesverband der ITK-Industrie BITKOM

bitkom logoZum Jahresbeginn wurde bloodsugarmagic Mitglied im größten deutschen Verband für die IT-Industrie.

Der BITKOM vertritt mehr als 2.100 Unternehmen, davon rund 1.300 Direktmitglieder mit 140 Milliarden Euro Umsatz und 700.000 Beschäftigten. 900 Mittelständler, mehr als 170 Start-ups und nahezu alle Global Player werden durch BITKOM repräsentiert. Hierzu zählen Anbieter von Software & IT-Services, Telekommunikations-und Internetdiensten, Hersteller von Hardware und Consumer Electronics sowie Unternehmen der digitalen Medien und der Netzwirtschaft.

bloodsugarmagic wird sind in die Verbandsarbeit aktiv einbringen. Derzeit werden die verschiedenen Arbeitsgruppen gesichtet und das Team von bloodsugarmagic für die Mitarbeit zusammengestellt. Auf der CeBIT wird bloodsugarmagic bereits die Infrastruktur des BITKOM nutzen können.

Auch die Start-up-Initiative des BITKOM ist eine interessante Chance für bloodsugarmagic. Der Hightech-Verband hat eine Initiative für Start-ups aus dem Bereich IT- und Internet ins Leben gerufen. Unter dem Motto „Get Started“ erhalten Start-ups und junge Unternehmen sowie gründungsinteressierte Entwickler Starthilfe. bloodsugarmagic kann den Start-ups bei allen Fragen der Vermarktung mit Rat und Tat bei Seite stehen.

„Der BITKOM ist aus unserer Sicht ein wichtiges Sprachrohr zur Stärkung der IT-Industrie in Deutschland,“ sagt Bernd Hoeck, Managing Partner und Gründer von bloodsugarmagic. „Im Rahmen unserer Go-to-Market-Services begleiten wir IT-Unternehmen aus Deutschland in die USA und erschließen für US-Firmen den deutschen Markt. Die BITKOM-Mitgliedschaft erschließt uns auch für diese transatlantischen Projekte neue Möglichkeiten.“

Go-to-Market USA

Steigen Sie in den US-Markt ein  Mehr

Positioning

Durch klare Differenzierung aus der Masse herausstehen   Mehr

Analyst Relations

Rückenwind durch Gartner, Forrester usw. erzeugen Mehr

Trend Monitoring

Neue Chancen rechtzeitig erkennen  Mehr

Story Creation

Die Postionierung in die richtigen Worte und Bilder fassen   Mehr

Press Relations

Mit Newsjacking und Real-Time-PR schnell mehr Sichtbarkeit erreichen Mehr

Sales Training

Pimp my Sales: Den Sales optimal vorbereiten Mehr

Lead Generation

Die Positionierung in konkrete Chancen umsetzen  Mehr